Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Anfahrts

Weg               

Minigolfclub

Vindonissa     

Minigolf 

Windisch

 

Auf dem Natel die Homepage bitte im Querformat anschauen (bessere Ansicht). Vielen Dank.

    

Unsere News

 

Kurzbericht vom Ergholz-Cup in Pratteln 2021

 

 

Rang 4, 5, und 6 für den Mc Vindonissa am Ergolz-Cup in Pratteln.

 

Am diesjährigen Ergolz-Cup in Pratteln waren 4 Spieler/innen vom Mc Vindonissa am Start. 3 davon glänzten mit vorderen Rängen.

Bei den Damen/Seniorinnen wurde Margrit Pauli sehr gute 4. mit 102 Schlägen. Vor ihr waren nur Annemarie Probst vom Mc Eichholz-Gerlafingen mit 94. Schlägen auf Rang 3 sowie Ursula Hirsbrunner vom Mc Grenchen mit 89 Schlägen auf Platz 2 klassiert. Ueberlegene Siegerin bei den Damen/Seniorinnen wurde Rita Ris ebenfalls Mc Grenchen mit 81 Schlägen. Sie spielte zusammen mit 3 andern männlichen Spieler das viertbeste Ergebnis des Turniers. Bravo Rita.

Bei den Senioren 1 golfte unser Beat Wüthrich genau 90 Punkte. Dies reichte für den tollen 5. Rang. Eine grüne Runde (29) war aber leider zuwenig fürs Podest. Vor ihm rangiert sind auf Platz 4 Paul Vögeli Mc Grenchen 83 Schläge, Platz 3 Philippe Monnier Mc Burgorf 82 Schläge und Platz 2 Hans Bürki Mc Grenchen ebenfalls 82 Schläge. Hans gewann somit das Stechen gegen Philippe. In dieser Kategorie hies der Sieger mit einem Punkt Vorsprung, also 81 Schlägen, Daniel Büttiker vom Mc Neuendorf. Unser zweite Senior Peter Beutler konnte leider nicht um die vorderen Ränge mitspielen.

Bei den Herren spielte René Bürgin das beste Resultat der 4 Windischer nämlich 85 Schläge. Obwohl 2 grüne und eine 30 dabei waren reichte es ihm (nur) auf Platz 6 was aber natürlich trotzdem ein super Ergebnis ist bei den vielen tiefgrünen Runden die in dieser Kategorie gespielt wurden. Vor Ihm finden wir in der Reihenfolge Rang 5-1. Lars Anderegg Mc Burgdorf 83 Schläge, Andreas Schneider Mc Eichholz Gerlafingen 82 Schläge, Marvin Hauri Mc Neuendorf 80 Schläge, Markus Morf Pc Ergolz Pratteln 79 Schläge und Bruno Ruch Mc Burgdorf mit 78 Schlägen.

Mit seinen 78 Punkten wurde Bruno auch Tagessieger. Der zweitplatzierte einheimische Markus Morf spielte mit einer blauen 23. in Runde 3 die tiefste Passe des Turniers. Wir Gratulieren euch Beiden.

Bei den Mannschaften gewann der Mc Burgdorf mit 329 Schlägen vor dem Mc Neuendorf mit ebenfalls 329 Schlägen. Wegen der kleineren Differenz, 4 gegenüber 9, hies der Sieger Mc Burgdorf. Unser Mc Vindonissa wurde mit 386 Schlägen 6.

 

Die weiteren detaillierten Resultate findet ihr in den beiden Ranglisten unten.

 

            Die Rangliste als PDF Datei

 
            Die Rangliste vom BahngolfArena
 

 

 Bericht von der 10. Oberland-Trophy in Wetzikon 2021

 

 

René schafte es aufs Podest Peter wurde guter 7.

 

 Am 10. September fand auf der T-5000 Minigolfanlage in Wetzikon die 10, Oberland-Trophy statt. Mit René Bürgin und Peter Beutler waren auch 2 Spieler vom Mc Vindonissa am Start. Da sie Beide sehr gute Resultate spielten möchte ich euch die natürlich nicht vorenthalten.

Bei der Kategorie Herren spielte sich René Bürgin mit 116 Schlägen als dritter aufs Podest. Nur Lukas Hunziker vom Mc Wetzikon und Omar Maggi vom Sg Arheiligen, beide mit 111 Schlägen, waren besser. Das nötig gewordene Stechen gewann dan Omar vom Club aus Deutschland. Super Leistung René!

Bei den Senioren 1 wurde Peter Beutler guter 7. mit 123 Schlägen. Vor Ihm liegen nur Robert Haslebacher vom Mgc Rorschach mit 120 Schlägen, Daniel Hunziker vom Mc Wetzikon mit 119 Schlägen, Stefan Albisser Mc Pilatus&Romanshorn mit 118 Schlägen, Markus Huber Mc Wohlen mit 115 Schlägen und Heinz Fischer vom Mc Wetzikon mit 114 Schlägen. Sie belegten die Ränge 5-2 im dieser Kategorie. Ueberlegener Sieger wurde bei den Senioren 1 Roland Rieger vom einheimischen Mc Wetzikon mit 106 Schlägen. Bravo Peter!

Mit seinen 106 Punkten verpasste Roland Rieger knapp den Tagessieg. Dieser ging mit 105 Schlägen an Hermann Stenz ebenfalls Mc Wetzikon der mit 105 Schlägen noch um einen Punkt besser war.

Hans Fischer der bei den Senioren 2 für den Mc Grindel Kloten startete spielte mit einer 22 in Runde 1 die tiefste Passe.

 

Die weiteren detaillierten Resultate findet ihr in den beiden Ranglisten unten.

 

            Die Rangliste als PDF Datei

 

            Die Rangliste vom BahngolfArena

 

 

Der Herbst hat im Minigolf Dägerli Einzug gehalten

 

In eigener Sache:

 

Liebe Homepage Besucher der Webseite “www.mc-vindonissa.ch”. Nach 15 Jahren war es (endlich) soweit und mein altes Homepage Programm “Net Objects Fusion” durfte in Rente gehen.

 

Somit werdet ihr unter der Internet Adresse “www.mc-vindonissa.ch” in kürze unsere neue Webseite anschauen können. Mit dem Homepage Programm ”Easy Website” von VTX Datacom werdet ihr dann eine Webseite vorfinden die am Pc. Tablet und Handy viel einfacher zu navigieren beziehungsweise zu handhaben ist.

 

Und hier nun also das Ergebnis. Wir vom Minigolfclub Vindonissa wünschen euch viel Spass beim anschauen unserer Webseite.

 

  

 

 

Der Webmaster: Walti Läuchli 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?